Details

Freiwilliges Engagement in Deutschland. Freiwilligensurvey 1999


Freiwilliges Engagement in Deutschland. Freiwilligensurvey 1999

Ergebnisse der Repräsentativerhebung zu Ehrenamt, Freiwilligenarbeit und bürgerschaftlichem Engagement Band 3: Frauen und Männer, Jugend, Senioren, Sport
Empirische Studien zum bürgerschaftlichen Engagement 3. Aufl. 2009

von: Sibylle Picot

54,99 €

Verlag: Vs Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 22.11.2010
ISBN/EAN: 9783531917054
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 372

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Der Freiwilligensurvey legt wissenschaftlich gesicherte Zahlen über die Bereitschaft zum freiwilligen Engagement in Deutschland vor. Diese erste bundesweite Studie, die in drei Bänden in 3. Auflage erscheint, stellt die notwendigen Diskussionen um eine Weiterentwicklung des freiwilligen Engagements und seiner politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen auf eine gesicherte Grundlage. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, das diese Untersuchung in Auftrag gegeben hat, leistet damit einen Beitrag, der eine Lücke in der deutschen Sozialforschung schließt.
Genderperspektive - Jugend und freiweilliges Engagement - Freiwilliges Engagement älterer Menschen - Ehrenamt und Freiwilligenarbeit im Sport

Mit Beiträgen von Johanna Zierau, Sibylle Picot, Ulrich Brendgens/Joachim Braun, Bernhard von Rosenbladt/Karen Blanke
Erste bundesweite Studie zum freiwilligen Engagement in Deutschland
Sibylle Picot ist freiberufliche Sozialforscherin und arbeitet im Rahmen verschiedener Projekte mit TNS Infratest Sozialforschung zusammen.
Der Freiwilligensurvey legt wissenschaftlich gesicherte Zahlen über die Bereitschaft zum freiwilligen Engagement in Deutschland vor. Diese erste bundesweite Studie, die in drei Bänden in 3. Auflage erscheint, stellt die notwendigen Diskussionen um eine Weiterentwicklung des freiwilligen Engagements und seiner politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen auf eine gesicherte Grundlage. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, das diese Untersuchung in Auftrag gegeben hat, leistet damit einen Beitrag, der eine Lücke in der deutschen Sozialforschung schließt.
Erste bundesweite Studie zum freiwilligen Engagement in Deutschland
Der Freiwilligensurvey legt wissenschaftlich gesicherte Zahlen über die Bereitschaft zum freiwilligen Engagement in Deutschland vor. Diese erste bundesweite Studie, die in drei Bänden in 3. Auflage erscheint, stellt die notwendigen Diskussionen um eine Weiterentwicklung des freiwilligen Engagements und seiner politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen auf eine gesicherte Grundlage. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, das diese Untersuchung in Auftrag gegeben hat, leistet damit einen Beitrag, der eine Lücke in der deutschen Sozialforschung schließt.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Das Parlament in der Schweiz
Das Parlament in der Schweiz
von: Adrian Vatter
EPUB ebook
25,50 €
In den Zeiten des Zorns
In den Zeiten des Zorns
von: Rainer Popp
EPUB ebook
9,99 €
The Responsibility to Protect
The Responsibility to Protect
von: Alex J. Bellamy, Edward C. Luck
EPUB ebook
17,99 €